Tauchen in der Molnár János Höhle

Wir haben unsere Tauchbasis im Jahr 2015 eröffnet. Das Tauchen ist etwas Besonderes in der Molnár János Höhle, da das Wasser das ganze Jahr über konstant warm (0-10 m 28 Grad Celsius, 11-50m 20 Grad Celsius und unter 50m 18 Grad Celcius) und kristallklar ist und sich an den Kalksteinwänden aufregende Stein- und Kristallformationen befinden. Es gibt keine starken Strömungen in der Höhle, das Wasser fließt sehr langsam. Diesen Umständen ist es zu verdanken das die Molnár János Höhle bei Tauchern aus der ganzen Welt bekannt und beliebt ist.

In unserem Tauchzentrum finden ihr hochwertigen Service, erfahrene Tauchlehrer und Guides, hochmoderne Einrichtungen und alle notwendigen Ausrüstungen. Wir begrüßen alle zertifizierten Höhlentaucher, die die Wunder der Molnár János Höhle erleben möchten.

Du musst kein zertifizierter Höhlentaucher sein, um in der Molnar Janos Höhle oder in der Kőbánya Mine tauchen zu können, aber Du musst mindestens eine fortgeschrittene Open Water Taucher Zertifizierung und ungefähr 100 Tauchgänge haben. Wenn Du die nötige Erfahrung hast, kannst Du an einem Intro zum Höhlentauchen teilnehmen und die Welt des Overhead-Tauchens sicher ausprobieren. Schreib uns für Details!

Selbstverständlich bieten wir auch alle Level von Ausbildung an. Ihr könnt euch gerne per E-mail bezüglich Kursen und Terminen erkundigen.

Wenn Ihr mehr über die Bedingungen bzgl des Tauchens erfahren möchtet (Molnár János oder Kőbánya) dann schreibt uns bitte ein E-Mail  (). Wir sind das einzige lizenzierte Tauchcenter in der Molnár János Höhle. Wenn ihr einen Besuch plant dann kontaktiert uns bitte rechtzeitig. Reservierungen sind ausschließlich über E-Mail an möglich !

Bei uns sind alle Taucher unabhängig von ihrer Ausrüstung gleichermaßen willkommen. Ihr könnt Backmount, Sidemount, OC oder Rebreather, Trimix,  Scooter usw bei uns tauchen, wenn ihr die entsprechende Zertifizierung dafür habt.

Das Tauchen in der Molnár János Höhle lässt sich auch ausgezeichnet mit dem Tauchen in der Kőbanya-Mine kombinieren was wir bei Interesse gerne organisieren. Bitte kontaktiert uns für Details.

Tauchen in der Kőbánya Mine

Auf der Ostseite von Budapest befindet sich ein Labyrinth aus Kalksteinpassagen. Viele der legendären Gebäude der Stadt wurden aus diesem Kalkstein gebaut. Später nutzten Winzer die Gänge der Mine als Weinkeller und im 20. Jahrhundert ging sie in den Besitz der Dreher-Brauerei über. Während des Zweiten Weltkriegs gab es hier eine versteckte Flugzeugmotorenfabrik.

Kőbányai pincrendszer csigalépcső

Heutzutage stehen einige der Räume unter Wasser (die unteren Ebenen der Mine). Es können einige sehenswerte Teile der Mine in sehr sauberen aber kalten Wasser (11-12 Grad) betaucht werden. Obwohl die meisten dieser industriellen Unterwasserreste nur mit Höhlenzertifizierung getaucht werden können, ist einer der Spots für alle Taucher zugänglich. Sie sollten kein typisches Minentauchen erwarten. Es ist eher wie überflutete Räume und Keller einer Fabrik. Es gibt keine Schienen, sondern Treppen. Die Kőbánya Mine erfreut sich bei Fotografen großer Beliebtheit.

Tauchpreise in Euro

Geführter Höhlen Tauchgang1 Person2 Personenab 3 Personen
1 TG 50-70 min, max 40 Meter70 €60 € Person50 € Person
1 TG 90-150 min, max 40 Meter140 €85 € Person50 € Person (+70 € Gruppe)
1 TG 90 -150 min, max 90 Meter170 €100 € Person50 € Person (+100 € Gruppe)
Cave intro dive  50 min60 €60 € Person60 € Person

Leihausrüstung Preis: Komplettes D12 Set + Lampen 60 Euro / Tag

Beispielrechnung für Gruppen ab 3 Taucher: Eine Gruppe von 4 Tauchern möchte einen 2 Stunden TG (maximal Tiefe 40m) machen. Also 50 € pro Taucher und zusätzlich 70 € für die Gruppe (270 € insgesamt ergibt 67,5 € / Person). Gleicher TG bei einer Gruppe von 3 Tauchern wären 220 € gesamt oder auch 73,33 € / Person.

Für die gesamte Preisliste klicke hier oder kontaktiere uns!

Für die neuesten Informationen, tolle Videos und Fotos besuche unsere Facebook Seite.